Atemschutzleistungwettbewerb 2016

Geschrieben von Philipp Börner am .

Feuerwehren Schwarzenbach/Saale und Schauenstein zu Gast in der Oberpfalz

Neumarkt i. d. Oberpfalz  Am Samstag den 12.03.2016 fand das jährliche Atemschutzleistungsabzeichen für die Feuerwehren der Oberpfalz statt. Darunter nahmen dieses Jahr neben 170 Atemschutztrupps auch die beiden Feuerwehren Schwarzenbach/Saale und Schauenstein aus dem Landkreis Hof teil. Damit waren sie die einzigen aus dem Landkreis Hof und der Region Oberfranken.

Die insgesamt 12 Kameraden mussten während des Atemschutzleistungsbewerbs 5 Stationen durchlaufen.

Weiterlesen: Atemschutzleistungsbewerb 2016

 

Wir gedenken der Opfer von 09/11

Geschrieben von Philipp Börner am .

Feuerwehr Schauenstein gedenkt der Opfer des 11.September.2001 

Am 11.10.2015 waren unsere Kameraden Susanne und Thomas Münzer in New York bei der St. Paul´s Chapel zu Besuch. Diese Kirche befindet sich direkt neben dem „Ground Zero“ und erlitt bei der Katastrophe am 11. September.2001 keinen Schaden. Deshalb bot diese Kirche einen Zufluchtsort und diente als Versorgungsstation für die etlichen Rettungskräfte, die nach der Katastrophe halfen. Um allen Opfern des Anschlages zu gedenken, hinterlassen seitdem zahlreiche Rettungs- organisationen der ganzen Welt ein Ärmelabzeichen in Gedenken an den 11.September. So auch unsere Kameraden, die ebenfalls ein Ärmelabzeichen von Uns, stellvertretend für die gesamte Feuerwehr Schauenstein, niederlegten.

View the embedded image gallery online at:
http://www.feuerwehr-schauenstein.de/#sigFreeIdc69bd74994

 

Kuppelcup 2015 in Berg

Geschrieben von Philipp Börner am .

Kubbelcup 2015 in Berg

Am Samstag den 30.05.2015 fand der Kubbelcup der Feuerwehren im Landkreis Hof bei der Feuerwehr Berg statt, nachdem sich diese im Jahr 2014 den Titel sowie den Wanderpokal sicherte. Neben 29 weiteren Mannschaften nahm die Feuerwehr Schauenstein mit einem Team in der Erwachsenenwertung, sowie einem Team in der Jugendwertung teil. In der Erwachsenenwertung holte sich die Feuerwehr Schauenstein, knapp hinter der Feuerwehr Lichtenberg, den 4. Platz mit einer Zeit von 42,87 Sekunden. Die Jugendgruppe konnte sich mit einer Zeit von 54,65 den 5. Platz sichern.

 

 

 

24-Stunden Berufsfeuerwehrtag der Jugend

Geschrieben von Philipp Börner am .

Am 23.05.2015-24.05.2015 fand der alljährliche 24 Stunden Berufsfeuerwehrtag der Jugend statt. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Stadt Schauenstein sowie die Jugendgruppen der Ortsteilwehren Haidengrün, Windischengrün und Uschertsgrün waren an diesen 2 Tagen von Samstagvormittag um 10 Uhr bis Sonntagvormittag um 10 Uhr 24 Stunden einsatzklar im Feuerwehrhaus.

Der erste Einsatz für die Jugendfeuerwehrler wurde mit dem Stichwort "unklare Rauchentwicklung" im Bauhof der Stadt Schauenstein abgearbeitet. Vor Ort wurde die Lage erkundet und es stellte sich ein Fehlalarm heraus.

Für weitere Bilder hier klicken.

Besichtigung des Atemschutzzentrums der Jugendfeuerwehr

Geschrieben von Philipp Börner am .

Am Donnerstag, den 19.03.2015 besichtigte die Jugendfeuerwehr Schauenstein zusammen mit Jugendlichen aus den Ortswehren Windischengrün und Haidengrün das Atemschutzzentrum des Landkreises Hof mit ihren Jugendbetreuern Claudia Hofestädt und Sebastian, sowie mit Kommandant Michael Hofestädt, Markus Salomon und Maximilian Puchta.

Zu Beginn erklärte der Leiter des Atemschutzzentrums KBM Robert Bauer Grundlegendes über Atemschutzgeräte und führte die Jugendlichen durch das gesamte Zentrum, wobei er ihnen die Aufgaben des Atemschutzzentrums erläuterte.

Schließlich durften als Höhepunkt der Besichtigung alle Jugendlichen die Belastungsstrecke begehen, das jedem viel Spaß bereitete.

Die Jugendfeuerwehr Schauenstein bedankt sich besonders bei KBM Robert Bauer, der sich an diesem Abend Zeit genommen hat um das Atemschutzzentrum vorzustellen.

 Weitere Bilder hier klicken.